Testzeiten im Schloss Rothschild werden erweitert

Testmöglichkeit jetzt auch am Samstag

Niederösterreich testet, Massentestung, Flächentestung, Waidhofen, Teststraße, COVID-19, Corona, dauerhafte Teststraße
Niederösterreich testet, Massentestung, Flächentestung, Waidhofen, Teststraße, COVID-19, Corona, dauerhafte Teststraße

Schon seit 25. Jänner werden im Schloss Rothschild kostenlose Antigen-Tests an fix eingerichteten Teststraßen durchgeführt. Bisher war das montags, mittwochs und freitags möglich – jetzt kann man sich auch am Samstag testen lassen! 

Mit 8. Februar werden in Österreich die Lockdown-Regeln gelockert. Geschäfte, Schulen oder Museen öffnen wieder, allerdings unter strengen Auflagen und Vorsichtsmaßnahmen, und besonders freuen sich die Menschen auf die Dienste der Friseur-und Kosmetikstudios. Wenn man einen Test vorweisen kann, der nicht älter als 48 Stunden ist, können diese körpernahen Dienstleistungen wieder in Anspruch genommen werden. Aus diesem Grund werden nun die Testzeiten im Schloss Rothschild erweitert.  

„Ich freue mich, dass wir hier so rasch reagieren konnten und schon ab kommenden Samstag eine zusätzliche Antigen-Testmöglichkeit anbieten können“, so Bürgermeister Werner Krammer, der sich abermals herzlich für die gute Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und die Unterstützung der freiwilligen Helfer bedankt. 

Die neuen Testzeiten: 

MO:   07:00-14.00

MI:    12.00-18.00

FR:    08.00-16.00

SA:    14.00-18.00

Bitte, wenn möglich, vorab auf www.testung.at zum Test anmelden, um Wartezeiten zu verhindern. Eine Anmeldung vor Ort ist auch möglich!

Im gesamten Schloss Rothschild gilt FFP2-Maskenpflicht! 

Achtung: Diese Testmöglichkeit ist nicht für Personen mit Symptomen (Fieber, Schnupfen, Husten, Halsweh, Gliederschmerzen, Geschmacklosigkeit) gedacht. In diesem Fall rufen Sie bitte die Hotline 1450!