ADVENT FINDET STADT

Stimmungsvolle Adventzeit

Innenstadt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Mit offenen Augen durch die Stadt flanieren: Das kann man auch in der diesjährigen Adventzeit, die heuer stiller ausfällt als in den vergangenen Jahren. „Gerade in diesem Advent wollen wir unsere Innenstadt in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lassen und auf das Weihnachtsfest einstimmen“, sagt Bürgermeister Werner Krammer. 

Die wunderbare schlichte Weihnachtsbeleuchtung taucht die Stadt Waidhofen in ein besinnliches sanftes Licht, der Schlosspark erstrahlt mit dem Christkindl-Postamt in hellem Schein und der majestätische Christbaum thront am Oberen Stadtplatz. Auch in den Fenstern und Auslagen lässt sich so einiges entdecken. Mit der Adventfensterreise wird wieder ein weihnachtlicher Akzent in der Innenstadt gesetzt. Nach und nach werden, wie bei einem Adventkalender, 24 festlich dekorierte Fenster im Stadtzentrum erleuchtet. Für liebevoll gestaltete Auslagen am Hohen Markt zeichnen der Goldhauben- und Trachtenverein Waidhofen, die Bäuerinnen Waidhofen, Herbert Petermandl und die Dorferneuerungsvereine Windhag, Konradsheim und St. Georgen verantwortlich. 

Für Spannung sorgt eine besondere Überraschung, die im Kubus geplant ist und mit Sicherheit für einen Hingucker sorgen wird. 

„Ich bedanke mich herzlich bei allen Waidhofnerinnen und Waidhofnern, die unsere Stadt mitgestalten“, freut sich Bürgermeister Werner Krammer über die vielen weihnachtlichen Highlights. 

Mehr zu „Advent findet Stadt“ hier.